RegPK – BPK 08.04.2015 – Naive Fragen zu Tröglitz, Middelhoff, Folter & Iran

Bitte entschuldigt die Soundqualität, unser Aufnahmegerät war leider falsch eingestellt. Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E Bundespressekonferenz für Desinteressierte ▼ 8. April 2015 Naive Fragen zu: Griechische Reparationen & Zwangsanleihen - sieht die Bundesregierung den 2+4-Vertrag als Friedensvertrag? Tröglitz - Sie sagten vor ein paar Wochen, dass es 12 rechtsextreme "Gefährder" in Deutschland gäbe. Haben sie die Zahl unterschätzt? - sind die Vorkomnisse in Tröglitz rechtsextreme Gefährdungen? - werden die Täter, wenn sie gefasst werden sollten, dann als neue rechtsextreme "Gefährder" zählen? Schutzmaßnahmen deutscher Botschaften - gab es in den letzten Monaten und Jahren konkrete Gefährdungen für deutsche Botschaften? Fall Middelhoff - was sagt die Kanzlerin zu den Auswüchsen in deutschen Gefängnissen? - gehört Folter in deutschen Gefängnissen zur Tagesordnung? Deutsch-iranisches Verhältnis - Wenn Außenminister Steinmeier sagt, der Iran sei kein vertrauenswürdiger Partner, wie kann der Iran denn vertrauenswürdig werden? - woher weiß die Bundesregierung, dass der Iran zuvor nur 2 Monate von der "Schwelle zur Bombe" entfernt war? Krieg im Jemen/Verhältnis zu Saudi-Arabien - die USA beschleunigen nun Waffenlieferungen an Saudi-Arabien. Sieht die Bundesregierung hier Bedarf deutsche Waffenlieferungen zu beschleunigen? - Deutschland kann mit den Saudis ja ganz gut. Welchen Einfluss nimmt die Bundesregierung denn auf die Saudis? Du kannst und sollst unsere Arbeit ab sofort finanziell unterstützen: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK Alle BPK-Videos in der Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLuQE_zb4awhXCJ7GWJLbkngo3YNcuckhf Kein Video mehr verpassen: Abonniert den Youtube-Kanal! Folgt uns auf Twitter & Facebook!