#326 – Cem Özdemir, Parteivorsitzender der Grünen – Jung & Naiv

Cem ist seit 1981 Mitglied bei den Grünen. 1994 zog er zum ersten Mal in den Bundestag ein. 2004 bis 2008 war er Mitglied im Europaparlament. Seit 2008 ist er einer der beiden grünen Parteivorsitzenden. Für die Bundestagswahl 2017 tritt er gemeinsam mit Katrin Göring-Eckardt als Spitzenkandidat seiner Partei an.

Im zweiten Jung & Naiv-Interview geht’s mit Cem zunächst um seinen Werdegang. Könnte er seinen erlernten Erzieherberuf noch heute ausüben? Was wollen die Grünen für “typische Frauenberufe” tun? Warum sind steigende Mieten ein Problem und was lässt sich dagegen tun? Kann man was gegen Immobilienspekulationen machen? Dann geht’s um den Sozialstaat: Könnte Cem von Hartz 4 leben? Wollen die Grünen die Sanktionspraxis bei Hartz 4 abschaffen, die sie damals mit beschlossen haben? Was hält Cem vom bedingunglosen Grundeinkommen? Was meinen die Grünen mit einer “Bürgerversicherung”? Wie soll eine Vermögenssteuer für Superreiche aussehen? Was ist überhaupt ein “Superreicher” in Deutschland?
Wollen die Grünen noch immer Marijuana legalisieren? Wie soll das “Cannabiskontrollgesetz” funktionieren?

Schließlich geht’s noch um Volksabstimmungen auf Bundesebene und die “grüne Außenpolitik”: Was soll das bedeuten? Ist Cem noch immer für den EU-Beitritt der Türkei? Braucht es einen “regime change” in Ankara? Warum war der “regime change” in Libyen damals richtig? Warum ist im “10-Punkte-Plan” der Grünen nicht ein Stopp völkerrechtswidriger Bundeswehreinsätze zu finden?

Zum Schluss geht’s noch um eure naiven Fragen an Cem Özdemir.

Das und vieles mehr in unserer 326. Folge – wir haben sie am 23.8.2017 in Hamburg aufgenommen.

Links:
– Folge 294 mit der Parteivorsitzenden der Grünen, Simone Peter https://youtu.be/EJuPqZsEiRk
– Folge 214 mit Cem Özdemir https://youtu.be/2r3I-OIg0cY

 

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.)

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Cem ist seit 1981 Mitglied bei den Grünen. 1994 zog er zum ersten Mal in den Bundestag ein. 2004 bis 2008 war er Mitglied im Europaparlament. Seit 2008 ist er einer der beiden grünen Parteivorsitzenden. Für die Bundestagswahl 2017 tritt er gemeinsam mit Katrin Göring-Eckardt als Spitzenkandidat seiner Partei an. Im zweiten Jung & Naiv-Interview geht's mit Cem zunächst um seinen Werdegang. Könnte er seinen erlernten Erzieherberuf noch heute ausüben? Was wollen die Grünen für "typische Frauenberufe" tun? Warum sind steigende Mieten ein Problem und was lässt sich dagegen tun? Kann man was gegen Immobilienspekulationen machen? Dann geht's um den Sozialstaat: Könnte Cem von Hartz 4 leben? Wollen die Grünen die Sanktionspraxis bei Hartz 4 abschaffen, die sie damals mit beschlossen haben? Was hält Cem vom bedingunglosen Grundeinkommen? Was meinen die Grünen mit einer "Bürgerversicherung"? Wie soll eine Vermögenssteuer für Superreiche aussehen? Was ist überhaupt ein "Superreicher" in Deutschland? Wollen die Grünen noch immer Marijuana legalisieren? Wie soll das "Cannabiskontrollgesetz" funktionieren? Schließlich geht's noch um Volksabstimmungen auf Bundesebene und die "grüne Außenpolitik": Was soll das bedeuten? Ist Cem noch immer für den EU-Beitritt der Türkei? Braucht es einen "regime change" in Ankara? Warum war der "regime change" in Libyen damals richtig? Warum ist im "10-Punkte-Plan" der Grünen nicht ein Stopp völkerrechtswidriger Bundeswehreinsätze zu finden? Zum Schluss geht's noch um eure naiven Fragen an Cem Özdemir. Das und vieles mehr in unserer 326. Folge - wir haben sie am 23.8.2017 in Hamburg aufgenommen. Links: - Folge 294 mit der Parteivorsitzenden der Grünen, Simone Peter https://youtu.be/EJuPqZsEiRk - Folge 214 mit Cem Özdemir https://youtu.be/2r3I-OIg0cY Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.) Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.