#418 – Energieprofessor Volker Quaschning (“Scientists for Future”) – Jung & Naiv

Eine Welt ohne fossile Brennstoffe ist möglich und Energiegewinnung aus 100% erneuerbaren in Deutschland ist mehr als realistisch, sagt Volker Quaschning. Volker gehört zu den ersten WissenschaflterInnen, die sich bei “Scientists for Future” zusammengetan haben. Er ist Professor für Regenerative Energiesysteme an der HTW Berlin und in seinem Fachgebiet führender Experte für Erneuerbare Energien und Fragen der Energiewende.

Mit Volker geht’s zunächst um seinen Werdegang: Wie ist er an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin gelandet? Warum hat er sich schon in den 90ern für erneuerbare Energien interessiert? Was hat er jahrelang in Spanien gemacht? Wann begann der “Boom” von Solar- und Windkraft in Deutschland? Wie konnte dazu kommen? Wie wurde gefördert? Welche Arten von erneuerbaren Energien sind in Deutschland überhaupt möglich? Warum ist die Photovoltaik- und Windenergiewirtschaft heute am Boden? Welchen Anteil hat die Bundesregierung daran? Wie viele Arbeitsplätze haben wir in den letzten Jahren verloren?

Es geht um Photovoltaik: Wie funktionieren Solarpanels überhaupt? Wie hat sich die Technik seit den 90ern weiterentwickelt? Warum ist Solarkraft mit den Jahren immer günstiger geworden? Was hält Volker von dem “Desertec”-Projekt, das in der Sahara gebaut werden und Europa mit Strom versorgen sollte?

Es geht um Windkraft: Warum hat Volker seine Haltung zu “Off-Shore”-Windenergie geändert? Haben wir eigentlich schon genug Windräder in Deutschland? Wieso stehen so wenige davon in Bayern? Welche Rolle spielt der Stromleitungsausbau in Deutschland?

Zum Schluss geht’s neben dem Energiesektor noch um die Wärme- und Verkehrssektoren, die beim Klimaschutz entscheidend sind: Weshalb sollten Öl- und Gasheizungen verboten werden? Und warum sollten Neuzulassungen von Benzin- und Dieselfahrzeugen schon 2025 beendet werden?

Das und vieles, vieles mehr in Folge 418 – wir haben sie am 28. Mai an der HTW Berlin aufgezeichnet.

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Volker online:
– Homepage www.volker-quaschning.de
– Twitter https://twitter.com/VQuaschning
– Instagram https://www.instagram.com/volkerquaschning/

Eine Welt ohne fossile Brennstoffe ist möglich und Energiegewinnung aus 100% erneuerbaren in Deutschland ist mehr als realistisch, sagt Volker Quaschning. Volker gehört zu den ersten WissenschaflterInnen, die sich bei "Scientists for Future" zusammengetan haben. Er ist Professor für Regenerative Energiesysteme an der HTW Berlin und in seinem Fachgebiet führender Experte für Erneuerbare Energien und Fragen der Energiewende. Mit Volker geht's zunächst um seinen Werdegang: Wie ist er an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin gelandet? Warum hat er sich schon in den 90ern für erneuerbare Energien interessiert? Was hat er jahrelang in Spanien gemacht? Wann begann der "Boom" von Solar- und Windkraft in Deutschland? Wie konnte dazu kommen? Wie wurde gefördert? Welche Arten von erneuerbaren Energien sind in Deutschland überhaupt möglich? Warum ist die Photovoltaik- und Windenergiewirtschaft heute am Boden? Welchen Anteil hat die Bundesregierung daran? Wie viele Arbeitsplätze haben wir in den letzten Jahren verloren? Es geht um Photovoltaik: Wie funktionieren Solarpanels überhaupt? Wie hat sich die Technik seit den 90ern weiterentwickelt? Warum ist Solarkraft mit den Jahren immer günstiger geworden? Was hält Volker von dem "Desertec"-Projekt, das in der Sahara gebaut werden und Europa mit Strom versorgen sollte? Es geht um Windkraft: Warum hat Volker seine Haltung zu "Off-Shore"-Windenergie geändert? Haben wir eigentlich schon genug Windräder in Deutschland? Wieso stehen so wenige davon in Bayern? Welche Rolle spielt der Stromleitungsausbau in Deutschland? Zum Schluss geht's neben dem Energiesektor noch um die Wärme- und Verkehrssektoren, die beim Klimaschutz entscheidend sind: Weshalb sollten Öl- und Gasheizungen verboten werden? Und warum sollten Neuzulassungen von Benzin- und Dieselfahrzeugen schon 2025 beendet werden? Das und vieles, vieles mehr in Folge 418 - wir haben sie am 28. Mai an der HTW Berlin aufgezeichnet. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Volker online: - Homepage www.volker-quaschning.de - Twitter https://twitter.com/VQuaschning - Instagram https://www.instagram.com/volkerquaschning/